Unsere Philosopie


Zusammen bringen wir  über 25 Jahre Erfahrung im Technologie und B2B Marketing mit, in denen wir Marketingkommunikationslösungen für komplexe Themen entwicklt und umgesetzt haben. In dieser Zeit und in verschiendensten Marketingfunktionen, eignet man sich eine Menge Know-how an, lernt, was im Marketingalltag tatsächlich funktioniert – oder sich vielmehr nur als eine vielversprechende Idee, aus der am Ende nichts wurde, entpuppt. Diese Erfahrungen spiegeln sich in einer Fülle von implizietem Wissen, das wir in unsere Kundenprojekte einbringen.

Unsere Erfahrung kristallisiert sich schließlich in einer Überzeugung und diese widerum in unserem Namen: COMMONGROUND. Er steht für die “gemeinsame Basis des Verstehens” zwischen Sender und Empfänger einer Botschaft. Erst basierend auf einem gemeinsamen Verständnis kann sich ein fruchtbarer Dialog entwickeln. Dies gilt um so mehr in einem Umfeld, in dem Experten komplexe Themen untereinander kommunizieren.
Dialog – im Unterschied zu einseitiger Kommunikation – bezieht den Gesprächspartner mit ein – Grundvorraussetzung um langfristige und vertrauensvolle Beziehungen zwischen den Gesprächspartnern aufzubauen.

Diese gemeinsame Verständnisbasis und damit den Beginn langfristiger Kundenbeziehungen schaffen wir, indem wir  Botschaften, Visualisierung und entsprechende Umsetzung perfekt miteinander verschelzen und so Hürden im Verstehen komplexer Themen beseitigen. Und dabei kommt es bei der Kommunikation an.


Dorothee Christopher

Spezialistin für Marketingplanung und Realisierung

Dorothees Schwerpunkte liegen in der Planung und Steuerung komplexer Marketingprojekte. Nach Ihrem Studium, begann sie Ihre berufliche Laufbahn bei Siemens im Projektmanagement. Nach Ihrem Wechsel zum Marketing 2001, lag ihr Fokus in der Realisierung von Fachveranstaltungen auf nahezu allen Kontinenten. Daraufhin leitete sie das globale Veranstaltungsteam von Nokia Siemens Networks und verbrachte einige Zeit im regionalen Marketing bevor sie Ihre Kompetenzen als Sales Enablement Manager bei einem Unternehmen für Sicherheitslösungen zusätzlich erweiterte.

Dorothee kennt die IT Dienstleistungs-, die Telekommunikations- und die Sicherheitsbranche. Sie beherrscht ein breites Spektrum an Kommunikationsmaßnahmen, darunter regionale und internationale Kampagnen | Produkt Launches | Steuerung der Entwicklung von Produktdemos | Sales Enablement.

 

Mark Müller

Spezialist für Messaging und Visualisierungen

Mark bringt langlährige Erfahrung in der inhaltlichen Arbeit für international agierende Technologie Unternehmen in der Telekommunikations, IT und Sicherheitsbranche mit. Sein ganzheitlicher Arbeitsansatz und sein Gespür für das wesentliche in einer Masse an Informationen machen ihn zu einem wertvollen Sparringpartner. Seine Stärke liegt insbesondere in der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte visualisieren und auf das Wesentliche verdichten zu können. Bevor er seinen Fokus auf die inhaltliche Arbeit der Marketingkommunikation legte, war Mark als Abteilingskaufmann im Controlling und mit der Analyse von Produktvorhaben betraut.

Mark’s Kometenzen im einzelnen: Beratungskompetenz auf Management und Fachebene | Steuerung komplexer Marketing Projekte | Projektleitung für die unternehmensweite Entwicklung von Portfoliokommunikation | B2B Kampagnen | Geschäfts- und Firmenpositionierung | CI & Branding | Inhaltliches und visuelles Design von Unternehmens- und Produktpräsentationen.


Pin It on Pinterest

Share This